Aktuelles aus dem Landesverband

Landesmeisterschaften im Bogenschießen bei der KK Schwerinsdorf

Am 25.07.2021 wurde im Landesverband Bremen-Weser/Ems e.V. erstmals eine Landesmeisterschaft im Bogenschießen durchgeführt. Unter Einhaltung der geltenden Corona-Verordnung konnte Landesschießwart André Klare die Meisterschaft auf der Bogenschießanlage der KK Schwerinsdorf austragen. Auf Initiative der KK Schwerinsdorf, die bereits seit einigen Jahren aktiv den Aufbau einer Bogensportsparte vorantreibt und in Helmut Goosmann einen erfahrenen Bogenschützen als Schießwart zu ihren Mitgliedern zählt, hat der Landesverband dem Wunsch zur Ausrichtung von Landesmeisterschaften für diese neue Sparte gerne angenommen.

Geschossen wurde mit Recurve-, Compound- und Blankbögen je nach Startklasse auf einer Distanz von 18 Metern.

Der professionelle Wettkampf hatte am Ende vor allem einen Sieger, den Bogensport. Der Landesverband trägt die Hoffnung, dass sich auf Landesebene und auch auf Bundesebene weitere Kameradschaften zur Einführung einer Bogensparte entschließen um diesem interessanten Sport weiter zu entwickeln. Weitere Infos sowie Kontaktdaten zur KK Schwerinsdorf findet ihr auch unter www.kk-schwerinsdorf.de